Kanalreinigung 2018-05-15T11:24:51+00:00

Kanalreinigung

Kanalreinigung

Der Zustand der Kanalisation kann am besten bewertet werden, wenn vor der Inspektion eine Reinigung stattgefunden hat, bei der alle Ablagerungen entfernt wurden.

Zur Reinigung setzen wir moderne Spülfahrzeuge ein. Sind feste Ablagerungen im Kanal vorhanden, können auch unsere ferngesteuerten Fräsroboter für Nennweiten von DN 50 bis 800 zum Einsatz kommen, um eingewachsene Wurzeln, vorstehende Einläufe und harte Ablagerungen zu beseitigen. Nach der Reinigung ist erkennbar, ob und welcher Reparaturaufwand erforderlich ist.

Die Grundstücksentwässerung wird geregelt durch Normen in Europa  (EN 13508, EN 12056, EN 1610), deutsche Normen (DIN 1986), Bundes- und Landesgesetze und regionalen Regelwerken wie z. B. die jeweilige Abwassersatzung Ihrer Gemeinde.

Grundsätzlich gilt: Man betreibt die Abwasseranlage nach „anerkannten Regeln der Technik“, diese Formulierung findet sich auch in Normtexten. Gemeint ist das aktuellste technische Wissen der Fachleute.

In vielen Ländern gibt es bereits Regelwerke, die sich mit der ständigen Kontrolle und Instandhaltung der Abwassernetze auseinandersetzen.