Inspektion und Begutachtung 2018-04-30T15:05:04+00:00

Inspektion und Begutachtung

Zur Inspektion der Kanalisation nutzen wir modernste Technik. Mobile Kameras fahren ferngesteuert durch die Rohre. Die Ergebnisse der Befahrung werden elektronisch dokumentiert und ermöglichen somit die konkrete Lokalisierung von Rohrschäden.

Im Ergebnis der Inspektion wird von unseren Spezialisten die Technologie und der Umfang der Reparaturen festgelegt.

Die Grundstücksentwässerung wird geregelt durch Normen in Europa  (EN 13508, EN 12056, EN 1610), deutsche Normen (DIN 1986), Bundes- und Landesgesetze und regionalen Regelwerken wie z. B. die jeweilige Abwassersatzung Ihrer Gemeinde.

Grundsätzlich gilt: Man betreibt die Abwasseranlage nach „anerkannten Regeln der Technik“, diese Formulierung findet sich auch in Normtexten. Gemeint ist das aktuellste technische Wissen der Fachleute.

In vielen Ländern gibt es bereits Regelwerke, die sich mit der ständigen Kontrolle und Instandhaltung der Abwassernetze auseinandersetzen.

Undichte Rohrverbindung mit Inkrustationen